Tesla Model Y Speaker Images

TESLA MODEL Y LAUTSPRECHER GESTARTET

23. Mai 2021

Light Harmonic kündigt die Einführung des innovativen Upgrades der Full-Set-Lautsprecher für Tesla Model Y an. Es nutzt die bahnbrechenden Technologien  aus der Light Harmonic Tesla Audio System Serie.  

EMF-Treiber-Magnet-Technologie

Die EMF-Technologie hat die Fähigkeit, die Verzerrung des Magnetkreises effektiv auf ein Minimum zu reduzieren.

Die Enhanced Magnetic Field Technology kombiniert verschiedene Arten von Magneten (insbesondere Neodym-Eisen-Bor- und Ferrit-Magnete) für ihre magnetische Anordnung. Schaut man in einen Starke Sound Lautsprecher hinein, fällt einem die relativ groß dimensionierten Treibermagnete auf. Starke Sound verwendet hochfeste Y35-Strontium-Barium-Magnete, die nachweislich die geringste Magnetfeldverzerrung aufweisen. Diese Kombination bietet einen unglaublich leistungsstarken Motor für unsere Lautsprechersysteme.

Unser Ziel ist es, die gleichen authentischen, satten Klänge, die im Studio des Künstlers aufgenommen wurden, nachzubilden und sie dann in Ihrem Auto zu reproduzieren. Um dieses Ziel zu erreichen, glauben wir an die Entwicklung neuer Technologien wie unserem Flaggschiff Da Vinci DAC, die selbst die kleinsten Klangfarbendetails, die bei den meisten Audiosystemen verloren gehen, präzise reproduzieren. Wir verwenden dieselbe Technologie, um Ihnen die genaueste Tonhöhe und Intensität, den stärksten Bass und das beeindruckendste Hörerlebnis für das Model Y zu bieten. Ganz zu schweigen von unserem superhohen SNR (Signal to Noise Ratio) und Teslas leisem E-Auto Motor sind ein Match made in Tech-Himmel.

Tesla Model Y Speaker Images

TESLA MODEL 3 LAUTSPRECHER GESTARTET

23. Mai 2021

Light Harmonic kündigt die Einführung des innovativen Upgrades der Full-Set-Lautsprecher für Tesla Model Y an. Es nutzt die bahnbrechenden Technologien  aus der Light Harmonic Tesla Audio System Serie.  

EMF-Treiber-Magnet-Technologie

Die EMF-Technologie hat die Fähigkeit, die Verzerrung des Magnetkreises effektiv auf ein Minimum zu reduzieren.

Die Enhanced Magnetic Field Technology kombiniert verschiedene Arten von Magneten (insbesondere Neodym-Eisen-Bor- und Ferrit-Magnete) für ihre magnetische Anordnung. Schaut man in einen Starke Sound Lautsprecher hinein, fällt einem die relativ groß dimensionierten Treibermagnete auf. Starke Sound verwendet hochfeste Y35-Strontium-Barium-Magnete, die nachweislich die geringste Magnetfeldverzerrung aufweisen. Diese Kombination bietet einen unglaublich leistungsstarken Motor für unsere Lautsprechersysteme.

Unser Ziel ist es, die gleichen authentischen, satten Klänge, die im Studio des Künstlers aufgenommen wurden, nachzubilden und sie dann in Ihrem Auto zu reproduzieren. Um dieses Ziel zu erreichen, glauben wir an die Entwicklung neuer Technologien wie unserem Flaggschiff Da Vinci DAC, die selbst die kleinsten Klangfarbendetails, die bei den meisten Audiosystemen verloren gehen, präzise reproduzieren. Wir verwenden dieselbe Technologie, um Ihnen die genaueste Tonhöhe und Intensität, den stärksten Bass und das beeindruckendste Hörerlebnis für das Model Y zu bieten. Ganz zu schweigen von unserem superhohen SNR (Signal to Noise Ratio) und Teslas leisem E-Auto Motor sind ein Match made in Tech-Himmel.

Tesla Model Y Speaker Images

TELSA MODEL Y LAUTSPRECHER GESTARTET

23. Mai 2021

Light Harmonic kündigt die Einführung des innovativen Upgrades der Full-Set-Lautsprecher für Tesla Model Y an. Es nutzt die bahnbrechenden Technologien  aus der Light Harmonic Tesla Audio System Serie.  

EMF-Treiber-Magnet-Technologie

Die EMF-Technologie hat die Fähigkeit, die Verzerrung des Magnetkreises effektiv auf ein Minimum zu reduzieren.

Die Enhanced Magnetic Field Technology kombiniert verschiedene Arten von Magneten (insbesondere Neodym-Eisen-Bor- und Ferrit-Magnete) für ihre magnetische Anordnung. Schaut man in einen Starke Sound Lautsprecher hinein, fällt einem die relativ groß dimensionierten Treibermagnete auf. Starke Sound verwendet hochfeste Y35-Strontium-Barium-Magnete, die nachweislich die geringste Magnetfeldverzerrung aufweisen. Diese Kombination bietet einen unglaublich leistungsstarken Motor für unsere Lautsprechersysteme.

Unser Ziel ist es, die gleichen authentischen, satten Klänge, die im Studio des Künstlers aufgenommen wurden, nachzubilden und sie dann in Ihrem Auto zu reproduzieren. Um dieses Ziel zu erreichen, glauben wir an die Entwicklung neuer Technologien wie unserem Flaggschiff Da Vinci DAC, die selbst die kleinsten Klangfarbendetails, die bei den meisten Audiosystemen verloren gehen, präzise reproduzieren. Wir verwenden dieselbe Technologie, um Ihnen die genaueste Tonhöhe und Intensität, den stärksten Bass und das beeindruckendste Hörerlebnis für das Model Y zu bieten. Ganz zu schweigen von unserem superhohen SNR (Signal to Noise Ratio) und Teslas leisem E-Auto Motor sind ein Match made in Tech-Himmel.

 

Ali Javidan, ehemaliger Head of Vehicle Prototyping and R&D bei Tesla Motors und Head of Google ATAP, kam Ali Javirdan als Board Advisor hinzu

1. Oktober 2016

Roseville, CA – 1. Oktober 2016 – Light Harmonic gab heute die neueste Ergänzung seines wachsenden Beirats, Ali Javidan, bekannt. Herr Javidan kommt mit einem starken Hintergrund in Produktentwicklung und Benutzererfahrung zum Unternehmen, Fähigkeiten, die er als Leiter für Fahrzeugprototypen und Forschung und Entwicklung bei Tesla Motors verfeinert hat, wo er eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung von Teslas Flaggschiff Model S und zentraler Akteur in der Entwicklung des Unternehmens spielte erfolgreichen Börsengang.

„Ich bin seit Jahren Alis Fan und freue mich sehr, ihn in beratender Funktion an Bord zu haben. Sein Qualitätsstandard und seine Liebe zum Detail sind erstklassig, Attribute, die wir brauchen werden, wenn wir von einem ausschließlich High-End-Audiounternehmen zu einem Konkurrenten auf dem breiteren Markt für Unterhaltungselektronik werden.“  „Wir planen die Erweiterung dieses Produktangebots seit 2012. Der Rat, der aus Alis Erfahrung in der Leitung einiger der innovativsten Labore im Silicon Valley kommt, wird ein wichtiger Vorteil sein, wenn wir unser Unternehmen vergrößern, beginnend mit unserem  Premium-Audiosystem für Tesla Model S.

Herr Javidan ist Leiter des Skunkworks-Teams von Google ATAP, wo er darauf spezialisiert ist, innerhalb von Stunden aus einer Idee einen physischen Prototyp zu machen. Er ist Experte für eine breite Palette von Rapid Manufacturing-Techniken, einschließlich Laserbearbeitung, Mehrachsen-CNC, fortschrittliche additive Fertigungsverfahren, Schnelldrehelektronik und andere Standard-Prototyping-Tools.

light_harmonic_davinci_dac.jpg

LIGHT HARMONIC STELLT DA VINCI DAC VOR

12. April  2012

Light Harmonic hat auf der New York Audio and AV Show im Waldorf-Astoria New York den Da Vinci 384K USB Digital-to-Analog Converter vorgestellt, einen bit-perfekten 384K asynchronen USB 2.0 DAC.  Der Da Vinci DAC von Light Harmonic verfügt über ein zweiteiliges Aluminium-Chassis, das den Pow isoliert


Lichtharmonie  hat auf der New York Audio and AV Show im Waldorf-Astoria New York den Da Vinci 384K USB Digital-to-Analog Converter vorgestellt, einen bit-perfekten 384K asynchronen USB 2.0 DAC.

Der Da Vinci DAC von Light Harmonic verfügt über ein zweiteiliges Aluminiumgehäuse, das die Stromkreise isoliert und um 45 Grad gedreht wird. Es kann in jeder Position verwendet werden, offen oder geschlossen.

Um den Bit-Perfect-Status zu erreichen, verwendet Da Vinci ein Design ohne Upsampling und Oversampling, das frei von negativer Rückkopplung ist und die Anwendung jeglicher digitaler Signalverarbeitung gewissenhaft vermeidet, um die bestmögliche Musikwiedergabe von den Systemen der Benutzer zu gewährleisten.

Da Vinci bietet eine Reihe einzigartiger Funktionen, darunter mehrere zum Patent angemeldete Technologien, darunter:

  • 384K/32Bit Asynchroner USB-Eingang, der echtes 384K/32Bit Pulscodemodulation (PCM)-Digitalaudio ohne künstliches Upsampling akzeptiert.

  • Automatische LSB-Korrektur, die digitale Signale in ihren am wenigsten signifikanten Bits (LSB) korrigiert, um 100-prozentig genaues, bit-perfektes Audio zu erzeugen, während 16-Bit-Signale auf 24 Bit oder mehr erweitert werden.

  • 3L Buffering, bei dem Da Vinci einen jitterfreien, dreischichtigen elastischen Puffer zwischen der Musikquelle und der digitalen Sample-Konvertierung einsetzt. Der Puffer kann Geschwindigkeitsschwankungen in der Quelle vollständig entkoppeln, sodass Da Vinci Musiksamples mit den genauesten Kerntakten konvertieren kann.

  • 3X Clocks — Drei hochpräzise, -166dB Phasenfehlertakte, ein Takt für 44,1K, 88,2K, 176,4K und 352,8K Musikabtastfrequenzen; einer für 48K, 96K, 192K und 384K Frequenzen; und ein drittes für die USB-Schnittstelle. Da Vinci wählt jede Uhr im laufenden Betrieb entsprechend der Abtastrate einer Eingabedatei aus.


Zu den weiteren Funktionen gehören eine Abtastrate von bis zu 384 kHz, eine Auflösung von bis zu 32 Bit, dedizierte digitale Leistung und eine proprietäre Duet Engine, die analoge Interpolation verwendet, um die ursprüngliche Abtastrate einer Datei ohne digitales Upsampling, Oversampling oder Noise Shaping zu verdoppeln. Das Ergebnis sind sanftere hohe Frequenzen, so das Unternehmen. Ein rein analoger Tiefpassfilter wählt automatisch die Eckfrequenz für jede Abtastrate.

Das Netzteil von Da Vinci verfügt über drei dedizierte R-Core-Transformatoren (einen für digitale Schaltungen, einen für analoge Schaltungen und einen für Wandler), sechs dedizierte Stromkreise mit den besten verfügbaren Kondensatoren und mehr als 40 Super-Shunt-Spannungsregler für digitale Schnittstellen , Analogwandlung, Quarzuhren, (Dual-Mono-)Analogausgang und Regelkreise. Speziell entwickelte „Nano Noise“-Schaltungen versorgen die Digitaluhren mit Energie, und proprietäre USB-Isolationsschaltungen unterbrechen alle Masseverbindungen zwischen einer Musikserverquelle und Da Vinci vollständig.

Ein fortschrittliches zweiteiliges Chassis isoliert die Stromkreise vollständig. Das obere Modul beherbergt die Stromversorgung für alle AC-zu-DC-Wandlungen, Steuerfunktionen, das Display und die Uhren, während die Grundplatte die digitalen und vollständig symmetrischen analogen Schaltkreise sowie einzigartige zahnradförmige Kühlkörper enthält, die den Bedarf an einem Lüfter. Das obere Modul kann sich unabhängig von der Grundplatte drehen, sodass die beiden in einem 45-Grad-Winkel zueinander sitzen können.

Das modulare Design von Da Vinci verwendet sechs Leiterplatten, von denen jede eine wichtige Funktionseinheit des DAC darstellt. Dies führt zu separaten Kommunikationspfaden für jede der Leiterplatten, was die Signalleistung verbessert, indem mögliche Interferenzen eliminiert werden. Es ermöglicht auch eine einfache Wartung und gibt Da Vinci-Besitzern die Möglichkeit, auf zukünftige Funktionen aufzurüsten.

Der außergewöhnliche Da Vinci 384K USB 2.0 DAC von Light Harmonic ist ab sofort zu einem empfohlenen Preis von 20.000 US-Dollar erhältlich. Es ist während der Show im Raum 1508 des Waldorf-Astoria zu sehen